(placeholder)

Unsere Projekte in Frankfurt

Verein für kulturelle Integration in Europa e.V.

ⓒ scaenicus

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts Kulturkoffer

2016 erhielt Scaenicus den Preis für soziales Engagement der Stiftung Naspa.

Pausenhof

Festival

Schuljahr 2014/ 2015

Schuljahr 2015/ 2016

Das Scaenicus- Projekt „Pausenhof Festival“ konzentriert sich auf einen der wichtigsten sozialen und kommunikativen Austauschplätze jedes Schulkindes – den Pausenhof.  Nicht selten wird der Pausenhof vom aktiven und ausgleichenden Bewegungsraum zwischen den Schulstunden leider auch zum Nährboden zwischenmenschlicher Missverständnisse und Auseinandersetzungen aller Art. Unser Projekt „Pausenhof Festival“ hat es sich zum Ziel gesetzt, den Brennpunkt „Pausenhof“ zum Anlass zu nehmen, soziale und ethnische Unterschiede bereits im Grundschulalter ins Positive umzuwandeln.

Den Kindern, die sich sonst oftmals eben nur im Pausenhof begegnen, soll klassenübergreifend die Möglichkeit eingeräumt werden, sich in künstlerischen Interessensgruppen wieder neu zu begegnen und so eine andere Gruppendynamik aufzubauen. Addierend zum Schullehrplan werden den Kindern Kurse

diverser künstlerischer Ausdrucksformen angeboten.  In den Kursen können einerseits individuelle Talente gefördert werden, doch vor allem soll den Kindern die Chance eingeräumt werden, ihre Mitschüler in einem anderen Kontext zu erleben und so deren Stärken und Besonderheiten zu entdecken. Vorurteile werden

abgebaut, Toleranz entwickelt.  Kreatives Schaffen fördert sowohl Sozialverhalten, Geschicklichkeit, Konzentrationsfähigkeit, Leistungsfähigkeit als auch die körperlich-geistige Entwicklung.


Seit 2014 veranstaltet der Scaenicus Verein das Pausenhoffestival

an der Linnéschule

in Frankfurt/ Bornheim


Das Projekt läuft bereits sehr erfolgreich seit 2014 an der Linnéschule in Frankfurt am Main.

Unter der Leitung von Schauspielerin und Theaterpädagogin Carola Moritz treffen sich die Kinder wöchentlich im Gymnastikraum der Linnéschule, um dort ihre Stärken und Besonderheiten spielerisch zu erproben und zu erfahren. Jedes Kind wird zum echten 'Scaenicus' - zum Bühnenheld.

Neben einer Theatergruppe, gibt es eine Film- und Tontechnik-Gruppe, in der Schülerinnen und  Schüler die Proben und Aufführungen filmisch dokumentieren.


Seit 2017 ist der Scaenicus Verein Kooperationspartner der Projekttage des Helmholtz Gymnasiums in Frankfurt.


2018 ist Scaenicus offizieller Partner des Projekts 'Kulturkoffer Hessen'.





Schuljahr 2016/ 2017

Schuljahr 2019/ 2020